Recovery, recovery, recovery: Du bist so, wie du dich ausruhst, so könnte man zumindest manchmal Nachrichten, Blogartikel und Infostrecken interpretieren. Es geht schon lang nicht mehr nur um den Sport und um das, was mit dem Sport an sich einhergeht: Funktionales, Kraft, Ausdauer und, natürlich, Ästhetik. Denn das Konzept der Persönlichkeitsoptimierung hat längst auch die Fitness erfasst und bildet mittlerweile ein breiteres Spektrum ab, als es noch vor wenigen Jahren der Fall war. Mit seinen Athleten wachsen Wettkämpfe und die Ansprüche an die Integration in den Alltag. Seitdem entwickelt sich eine Schlagseite hin zu Durchblutungsförderung, Melatonin und Stressreduktion.

Flow Mini Massagepistole Erfahrung Tutorial

Doch kann es nicht auch einfacher gehen, als ständig neue Methoden zu testen?
Massagepistolen versprechen immerhin eine Art Akutheilung für Muskelkater und müde Beine. Wir vom Wodstore bringen ein wenig Licht für dich ins Dunkel der Regeneration und beleuchten, was Massagepistolen können und was sie schlichtweg nicht liefern. Doch ein Spoiler vorab: Eine Familienpizza lässt sich nicht wegvibrieren!

Das Konzept: Wie funktionieren Vibro-Guns?

Am Anfang war der Motor. Auch wenn Geräte wie die Flow Mini unheimlich kompliziert wirken, ist dort kein Hexenwerk verbaut und kann deswegen auch kein Hexenwerk auslösen. Doch in Ihnen steckt dennoch eine ganze Menge. Mithilfe von Stößen, die mit einem Motor abgesondert werden, wird ein Aufsatz nach vorn getrieben, ähnlich wie du es vielleicht von einem Schlagbohrer kennst, nur mit bei weitem nicht so viel Kraft und sehr viel angenehmer. Diese Stöße treffen, richtig aufgesetzt, auf die Muskulatur. Durch die Schnelligkeit der „Aufschläge“ wird Wärme erzeugt, das Gewebe wird gewissermaßen aktiviert.

Flow Mini Massagepistole Erfahrung Tutorial

Vorteile von Massagepistolen:

Das Prinzip ist klar. Der Motor läuft, der Aufsatz wurde passend gewählt, die gewählte Stelle deines Körpers wird bearbeitet. Doch was zum Teufel nützt dir als Weekend Warrior ein „angestoßener Muskel“? Auch hier können wir dir schnell eine denkbar simple Antwort liefern: Viel! Denn durch die Vibration und den Hub, der Durchschnitt rund um einen Zentimeter anzusiedeln ist, wird dein Gewebe erwärmt. Durch die Erwärmung, die minimale Reizung, die von den Vibrationen ausgeht, strömt Blut in die Muskelpartie. Die Folge ist, dass dein Körper dort beginnt zu arbeiten, der Muskel sich mit Blut füllt und in gewisser Weise eine Art Signal zur Leistung bekommt. Dieses „Leistungssignal“ ist aber nicht so intensiv und fordernd wie bei einer schweren Kniebeuge oder einem Jerk, sondern viel niedrigschwelliger und sanfter. Somit sorgst du fast für Impulse, um deinen Körper zur Regeneration zu zwingen, ähnlich einem Wechselbad oder einem Besuch in der Sauna. Dort, wo der Stoffwechsel mit der Durchblutung kombiniert wird, ist Zeit für Wachstum, weswegen Thera-, Vibro-, oder Massageguns eine Art Neonfarbe ausstrahlen, die deinem Körper zeigen: „Kümmer dich um dich selbst, die rechte Wade braucht deine Aufmerksamkeit!“

Flow Mini Massagepistole Erfahrung Tutorial

Kann man Tools wie die Flow Mini falsch anwenden?

Wie bei allen Geräten kannst und musst du dir vorher ins Gedächtnis rufen, wie du eine Massagepistole anzuwenden hast. Kurzgefasst bleibt zu sagen, dass zu viel Druck und der falsche Winkel eher kontraproduktiv sind. Gleichzeitig greift hier aber auch der gesunde Menschenverstand: Wenn sich die Anwendung von vornherein nicht gut anfühlt, machst du entweder etwas in der Handhabung falsch, oder aber, der Zeitpunkt zur Bearbeitung deiner überreizten Quads ist schlichtweg nicht der richtige. Wir haben dir drei Punkte zusammengefasst, die du im Hinterkopf behalten kannst, wenn du deine Massagepistole im Alltag nutzt:

1. Achte auf den Hub

Die meisten Massagepistolen verwenden einen Hub von rund einem Zentimeter. Das heißt klar formuliert, dass die verschiedenen Aufsätze, egal ob gabel- oder kugelförmig, in hohem Tempo circa einen Zentimeter auf und ab bewegt werden. Halt die Massagepistole also fest im Griff, üb aber keinen massiven Druck auf die Stelle aus, sonst gräbt sich der Hub in den Muskel und führt zu unangenehmen Reaktionen. Die Pistole selbst sollte sanft aufliegen, sodass der Motor die Arbeit verrichtet, der Griff jedoch sollte immer in der gleichen Position bleiben.

Flow Mini Massagepistole Erfahrung Tutorial

2. Bleib nicht stehen

Wenn du zu lange auf einer Stelle verweilst, wird es schmerzhaft. Je nach Intensitätsstufe hast du früher oder später einen Punkt erreicht, an dem sich nichts mehr lockert, sondern durch den Hub viel eher neuer Schmerz breit macht. Wir können dir hier keinen konkreten Leitfaden aufzeigen. Als Faustregel kannst du aber behalten: Mehr als eine Minute ohne Bewegung zur nächsten, malträtierten Stelle löst höchstwahrscheinlich nichts Positives mehr aus. Ist die Stufe sehr niedrig und dient nur dazu, Muskelpartien durchzuwärmen, kannst du aber auch länger auf dem Schmerzpunkt verweilen. Auch in diesem Fall musst du deinen Körper individuell kennenlernen.

3. Kein Allheilmittel

Eine Massagepistole kann nicht heilen. Sie kann zwar Schmerzen lindern, indem der „Brandherd“ innerhalb deiner Muskeln bearbeitet wird, allerdings ersetzt sie bei komplexeren Beschwerden nicht den Gang zum Physio oder zur Reha. Auflockern, erwärmen und entspannen ist absolut machbar, mehr aber auch nicht.

Fazit: Wann solltest du Vibro-Guns nutzen?

Zur Erholung ist laut Meinung des wodstores eine Massagepistole wie die Flow Mini unerlässlich. Über die verschiedenen Aufsätze triffst du in Sekundenschnelle genau die Punkte, die dir das Leben schwer machen. Egal ob auf einer Competition kurz vor dem nächsten Workout, in der Box als Ergänzung zum Warm up oder auf der Couch zum Einleiten des Rest Days: Gut durchblutete Muskeln sorgen für Wachstum und Entspannung auf ganzer Linie- und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Flow Mini Massagepistole Erfahrung Tutorial
Oktober 20, 2021 — Hannes Beyer
Stichworte: Massagepistole Recovery

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen